#kirchemalanders

Beschreibung

Durch die Pandemie haben sich auch die religiösen Projekte verändert. In dieser Zeit hat sich eine Zusammenarbeit mit Jugenddiensten, Amt für Ehe und Familie der Diözese und SKJ gebildet. Es sind verschiedene digitale Projekte wie #ostermalanders und #weihnachtenmalanders entstanden. Auch zwischen diesen Festen gab es viele religiöse digitale Angebote, die für Jugendliche und junge Erwachsene ausgearbeitet wurden. Neben live Angeboten, gab es auch ausgearbeitete Andachten. Auch jetzt noch arbeitet die Gruppe weiter und entwickelt digitale, jugendpastorale, innovative Projekte, um die Gemeinschaft weiter spührbar zu machen.

Aktuelles

Jetzt für die Fastenzeit gibt es einen gemeinsam gestaltete, südtirolweiten, digitalen Fastenkalender.